干煸豆角- chinesische gebratene grüne Bohnen mit Hackfleisch

Ich muss einem Schüler von meinem Kochkurs danken. Er hat mich vom Blog gefragt, ob ich diese Speise kochen kann, und ob ich das Rezept ihm geben kann. Das war noch 2 Wochen vor dem Kochkurs. Dann habe ich gedacht, wenn den Leuten diese Speise so schmeckt, warum nicht im Kochkurs kochen. Also, dann haben wir diese Speise im Kochkurs am 23.09.2016 zusammen gekocht.

Hier unten ist das Rezept. Mann kann unterschiedliche Menge Chili nutzen. Natürlich wir essen gern scharf. Wenn du gar kein Scharfes isst, lass einfach die Chilis weg. Es schmeckt trotzdem super!

chinesische-gebratene-grune-bohnen-mit-hackfleisch

chinesische-gebratene-grüne-bohnen-mit-Hackfleisch

chinesische-gebratene-grune-bohnen-mit-hackfleisch

chinesische-gebratene-grune-bohnen-mit-hackfleisch

Rezept: 干煸豆角 (gān biān dòujiǎo)– chinesische gebratene grüne Bohnen mit Hackfleisch

Zutaten (2 Personen)

500 g Bohnen, grün
3 Chilischoten getrocknet (kann man auch weg lassen)
1 TL Sichuan Pfeffer
1 cm langes Stück Ingwer
4-6 Zehen Knoblauch
200 g Hackfleisch
1 EL Reiswein
½ TL Speisestärke
1 TL dunkle Sojasauce
2 TL helle Sojasauce
1,5 TL Salz
½ TL Zucker
6 EL Pflanzenöl

Zubereitung:
  1. Hackfleisch mit Reiswein, Speisestärke, ½ TL Salz mischen. In Kühlschrank 20 Minuten ruhen lassen.
  2. Die Bohnen waschen, die zwei Enden wegnehmen, in 5-6 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Wasser mit 1 TL Salz für 3-5 Minuten kochen. Bis die Farbe der Bohnen zu dunklem Grün wird, dann herausnehmen, abtropfen lassen.
  3. Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken, die Chilischoten in feine Ringe schneiden.
  4. 3 EL Öl im Wok erhitzen. Die Hälfte Bohnen darin bei mittlerer Hitze 5-10 Minuten, bis sie trocken werden und außen ein bisschen dunkle braune Farbe bekommen, braten, herausnehmen und in einen Teller stellen. Den Rest der Bohnen gleich vorbereiten.
  5. Ungefähr 2 EL Öl im Wok lassen. Hackfleisch kurz mit stärkerer Hitze im Wok braten, bis sich die Farbe ändert, dann rausnehmen.
  6. 1 EL Öl im Wok mit mittlerer Hitze erhitzen. Sichuan Pfeffer, Chili, Ingwer und Knoblauch in den Wok geben und kurz anbraten. Die Bohnen und Hackfleisch dreingeben, mit starker Hitze kurz anbraten und immer rühren. Dunkle Sojasauce, helle Sojasauce, Zucker dazugeben. Mit Salz abschmecken. Weitere 1-2 Minuten rühren bis sie trocken sind. Rausnehmen und in einen Teller geben zum Servieren.
    Dazu passt gekochter Reis sehr gut.

 

  • Kerstin

    Unser chinesisches Lieblingsessen!!!! Unbedingt nachkochen!!!

    • Juan

      Danke schön, liebe Kerstin! 😘