蒜蓉蒸茄子 – Gedämpfte Auberginen-Salat mit Knoblauch

Aubergine ist gesund.

Nach chinesischer Art werden Auberginen sehr oft mit viel Öl gekocht. z. B. 鱼香茄子-chinesische Aubergine mit Fisch Duft (vegetarisch). Aber diese Speise nicht. Das ist ein Salat, gut zum abnehmen.

Nur ihr sollt aufpassen! Besser nur am Abend sie essen, weil es so viel Knoblauch drin gibt. Also, wenn ihr genügenden Platz im Büro braucht, wird diese Speise natürlich auch ein gutes Mittagessen! LOL!

gedampfte-auberginen-salat-mit-knoblauch

gedampfte-auberginen-salat-mit-knoblauch

gedampfte-auberginen-salat-mit-knoblauch

gedampfte-auberginen-salat-mit-knoblauch

Rezept: 蒜蓉蒸茄子 (suàn róng zhēng qiézi) – Gedämpfte Auberginen-Salat mit Knoblauch

Zutaten (2 Personen)

1 Aubergine (300 g – 350 g)
4 Zehen Knoblauch
0,5 cm lang Stück Ingwer
¼ Peperoni
2 EL Pflanzenöl

Sauce:

2 EL Helle Sojasauce
1 TL Reiswein zum kochen
10-15 Tropfen Fischsauce
½ TL Zucker

Zubereitung:
  1. Die Auberginen waschen und in 5- 6 cm lange Stücke schneiden. In einem Dämpfer gut verteilen, dann in einem großen Topf oder Wok mit Wasser zum Kochen bringen, zugedeckt für 10-12 Min. dämpfen.
  2. Knoblauch und Ingwer fein hacken. Wer es noch schärfer essen möchte, noch ¼ Peperoni fein hacken.
  3. Auberginen rausholen, abkühlen lassen, mit Händen in dünne Streifen zerreißen. Alle Auberginen in einer Schüssel oder Teller legen, Knoblauch und Peperoni (oder Chili, Chili Pulver) darauf verteilen.
  4. Alle Zutaten für Sauce zusammen mischen.
  5. Pflanzenöl im Wok erhitzen, Ingwer und die Sauce in den Wok 2 Sek. braten, sofort auf die Auberginen und den Knoblauch gießen.
  6. Alles gut mischen.