元宵/汤圆 (yuánxiāo/ tāngyuán)- chinesische Klebreisbällchen kochen
Zutaten
  • 1 Tüte 元宵/汤圆 (yuánxiāo/ tāngyuán) ca. 10 Stücke Inhalt
  • Wasser
Zubereitung
  1. Wasser in einem Topf kochen lassen. 元宵/汤圆 (yuánxiāo/ tāngyuán) eins nach dem anderen ins Wasser legen.

  2.  (Aufpassen, nicht alle auf einmal ins Wasser werfen. Sonst spritzt das kochende Wasser) Man soll das 元宵/汤圆 (yuánxiāo/ tāngyuán) so nahe wie möglich zum Wasser bringen, dann loslassen.
  3. Mit dem Kochlöffel langsam rühren. Damit 元宵/汤圆 (yuánxiāo/ tāngyuán) sollen nicht an dem Topf kleben. Immer am inneren Rand entlang rühren. Damit das Wasser im Topf sich dreht 元宵/汤圆 (yuánxiāo/ tāngyuán). Dieses Rühren ist sehr sanft. Wenn man direkt zum 元宵/汤圆 (yuánxiāo/ tāngyuán) kommt, es kann sein, dass es kaputt geht.

  4. Sobald das Wasser noch mal kocht, den Herd runter schalten. Das Wasser soll zwar weiter kochen, aber es kocht nicht stark. Wenn alle 元宵/汤圆 (yuánxiāo/ tāngyuán) oben schwimmen und groß geworden, sind sie fertig.
  5. Zum Anrichten 3-4 元宵/汤圆 (yuánxiāo/ tāngyuán) mit etwas Kochwasser in eine Schüssel geben. Sofort genießen!