gebratene grünen Bohnen und Wurst
豆角炒香肠 (dòujiǎo chǎo xiāngcháng) – gebratene grünen Bohnen und Wurst
Portionen: 2 Portionen
Zutaten
  • 350 g Buschbohnen oder Stangenbohnen
  • 1 Paar Würstchen Rote Wurst oder Wiener
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Stange Frühlingszwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 EL helle Sojasauce
  • Salz
Optional:
  • 1 Peperoni oder getrocknete Chili
Zubereitung
  1. Bohnen waschen, beide Enden wegwerfen. Dann in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
    grüne Bohnen und Wurst gebraten
  2. Frühlingszwiebel und Knoblauch fein hacken. Wer es scharf mag, kann noch eine Peperoni oder getrocknete Chili klein schneiden. Würstchen in kleine Würfel schneiden.

    grüne Bohnen und Wurst gebraten
  3. 1 EL Pflanzenöl im Wok erhitzen. Dann die Wurst-Würfel im Wok mit Mittler Hitze braten. Bis sie ein bisschen goldbraune Farbe bekommen, dann herausnehmen.
  4. 2 EL Pflanzenöl im Wok erhitzen. Zuerst die Frühlingszwiebel, Knoblauch und Chili im Wok anbraten, bis es duftet und der Knoblauch und die Frühlingszwiebel die Farbe ins hellebraune ändert. Dann die Bohnen in den Wok geben und mit braten. Kurz rühren.
    grüne Bohnen und Wurst gebraten
  5. Mit heller Sojasauce und Salz abschmecken. Ca. 50 ml Wasser dazugeben. Wenn das Wasser kocht, Herd auf mittlere Hitze schalten. Deckel darauf und weiter braten, bis die Bohnen gar ist. Hin und wieder rühren, um das Anbrennen zu vermeiden.
    gebratene grünen Bohnen und Wurst
  6. Die Wurst-Würfel wieder zu den Bohnen geben. Noch 1 Minute zusammen braten. Alles raus auf dem Teller servieren.
    grüne Bohnen und Wurst gebraten
Note

Diese Speie passt gut zum gekochten Reis.