三文鱼鸡蛋炒饭 Gebratener Reis mit Lachs und Eier

Gebratener Reis mit Lachs und Eier-三文鱼鸡蛋炒饭

Lachs (三文鱼) ist kein typisches chinesisches Essen. Aber wir halt das gesund! Gestern haben wir Räucherlachs für Sushi gekauft. Aber es sind immer noch 100 g übrig. Dann kam mir die Idee, Räucherlachs mit Eiern auf chinesische Art zu braten – Gebratener Reis mit Lachs und Eier!

Dieses Gericht ist doch ganz lecker und gesund. Und es dauert nur 20 Minuten zum Kochen. Wenn ihr Lust habt, einfach mal probieren!

Jetzt ist die Zeit für etwas Kreatives! 😀

Rezept-Gebratener Reis mit Lachs und Eier (6 von 6)

Rezept:Gebratener Reis mit Lachs und Eier

Zutaten (2 Portion)

2 kleine Schüsseln gekochter Reis
2 Eier
1 Stück Frühlingzwiebel
1 TL Salz
3 EL Pflanzenöl
100 g Räucherlachs
5g getrocknetes Seegras

Zubereitung

1)  2 Eier mit einer Prise Salz verrühren. Frühlingzwiebeln in 0,5cm lange Stücke schneiden. Räucherlachs in kleine Stück schneiden. Getrocknetes Seegras mit den Händen in kleine Stück zerreißen.
2)  1,5 EL Öl in einen Wok erhitzen. Die verquirlten Eier hinzugeben und etwas anrösten. Wenn die Eier am Boden schon fest sind, mit Stäbchen oder Kochlöffel vorsichtig in Kreis verrühren. So werden die Eier schön kleine Stücke zerteilt. Aus dem Wok nehmen.
3)  Mit 1,5 EL heißem Öl mit klein geschnittene Frühlingzwiebeln etwas anrösten. Dann Räucherlachs dazugeben, leicht zusammen braten. Getrocknetes Seegras hinzugeben.
4)  Dann den Reis noch dazugeben und gut verrühren. Mit Salz abschmecken.
5)  Die gebratenen Eier wieder in den Wok geben und mit allem zusammen kurz anbraten.
Na, jetzt ist fertig. Ein ganz leichtes Gericht für jemanden, der nur kleinen Hunger hat.

Rezept-Gebratener Reis mit Lachs und Eier (1 von 6)Rezept-Gebratener Reis mit Lachs und Eier (2 von 6)

 

Rezept-Gebratener Reis mit Lachs und Eier (3 von 6)

Rezept-Gebratener Reis mit Lachs und Eier (4 von 6)

Rezept-Gebratener Reis mit Lachs und Eier (5 von 6)

Rezept-Gebratener Reis mit Lachs und Eier (6 von 6)